Philips Serie 5000 XXL im Test: Überzeugt in allen Bereichen?

149,00 €

Die neue Philips XXL Heißluftfritteuse der Serie 5000 existiert gerade mal seit April 2023 auf dem Markt und findet großen Anklang. Preis-Leistungstechnisch spielt Philips endlich ganz oben mit und bietet für weniger als 200€ großes Füllvolumen, eine ausgezeichnete Verarbeitung und sogar eine WLAN-Funktionalität. In meinem Test konnte diese Heißluftfritteuse mit den Frittierergebnissen durch und durch überzeugen. 

Technische Daten

  • Leistung: 2000 Watt
  • Fassungsvermögen: 7.2L – 1,2kg
  •  Maße: 41T x 30B x 33H cm
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Besonderheiten: Erstklassige Verarbeitung

Vorteile

Nachteile

Philips Airfryer Series 5000 Bedienung und Handhabung

philips xxl unboxingBesonders gespannt war ich auf die Lieferung meiner neuen XXL Heißluftfritteuse namens Philips XXL Serie 5000. Ich habe bereits schon in einem YouTube Video das Vorgängermodell getestet und war auch angetan. Nur der Preis hat mich gestört. Dies soll sich aber jetzt ändern. 

Nach wenigen Tagen kam die Fritteuse auch gut verpackt an und im Lieferumfang findet man nur paar Heftchen in Schwarz-Weiß. Ein Rezeptheft ist leider auch nicht dabei, dafür hat man aber die NutriU App, die Rezepte speziell zugeschnitten auf diese Heißluftfritteuse anbietet. Nun kann man aber auch dank der WLAN Konnektivität Einstellungen direkt an die Fritteuse schicken und direkt losstarten. Im Alltag ist das wirklich praktisch. Die Einrichtung selbst erfolgte dank einer guten Führung in der App kinderleicht.

Abgesehen davon hat man nun ein großes Display aus Glas mit vielen verschiedenen Druckpunkten, die man per Touch bedienen kann. Der Vorteil dieser Bedienung ist jetzt, dass es für jede Einstellung und jedes Programm eine eigene Taste gibt. Man muss sich nicht mehr durchklicken und findet sich schnell zurecht. Immernoch störend finde ich jedoch, dass Temperatur oder Zeit nur jeweils abwechselnd angezeigt werden. Immerhin wäre genug Platz auf dem Display gewesen, beides immer anzuzeigen.

philips xxl bedienung test

Exzellente Verarbeitung beim Philips Airfryer XXL 5000

philips xxl 5000 verarbeitungDann kommen wir mal zur Verarbeitung dieser Philips Heißluftfritteuse und sie ist wirklich unschlagbar. Ich habe schon eine Menge Heißluftfritteusen getestet und diese ist, was Verarbeitung angeht, einfach die Nummer 1. Spaltmaße sind absolut gleichmäßig und dank der matten Oberfläche ist die Fritteuse nun sehr resistent gegen Fingerabdrücke oder auch Kratzer. Obwohl das Schiengarkorbsystem weggefallen ist, ist der Garkorb dennoch leicht zu entfernen. Zusätzlich kann man an der Hinterseite das Kabel aufrollen und damit praktisch verstauen. Für sicheren Halt sorgen Antirutschfüße am Boden.

Philips Airfryer Series 5000 Praxistest!

philips series 5000 airifryer praxistestDann kommen wir zum wichtigstem Kriterium und das ist natürlich der Praxistest. Ich hab erstmal verschiedene Gerichte ausprobiert, darunter auch klassische Pommes und Chicken Wings. Schließlich will man nicht nur, dass die Heißluftfritteuse gut aussieht, sondern auch Top Garegebnisse.

Natürlich habe ich den Test mit klassischen Tieflkühlpommes angefangen. Es passen ca. 1kg ohne Probleme herein und wenn man es darauf anlegen möchte auch 100 g mehr. Als Einstellung habe ich das Pommes Programm mit 20 Minuten Garzeit gewählt. Natürlich wird das Ganze bei der Hälfte sorgfältig gewendet und am Ende kann sich das Ergebnis sehen lassen. Pommes schmecken wunderbar kartoffelig und überhaupt nicht fettig. Ich persönlich mag meine Pommes mittlerweile auch genauso und die Philips hat ordentlich abgeliefert. Die Zeit von 20 Minuten ist kein Spitzenwert, aber liegt absolut im Rahmen. Selbst die untersten Kartoffelchen würden gleichmäßig gebraten und es gab keine verbannte oder rohe Stellen.

philips airfryer 5000 chicken wingsAls Nächstes waren meine Chicken-Wings dran, die ich für 16 Minuten lang frittiert habe. Ich würde sagen, es passen ca. 16 Stück herein, ohne dass das Garergebnis merklich nachlässt. Wenden war in diesem Fall nicht nötig, sodass ich entspannt auf das Ergebnis warten konnte. Das hat sich dann auch gelohnt und die Philips hat mir ein fantastisches Ergebnis geliefert. Von außen wurden Chicken-Wings perfekt knusprig und das Fleisch sehr saftig. 

Insgesamt habe ich noch viele weitere Gerichte ausprobiert. Schließlich passt sogar ein ganzes Hähnchen herein, das nach einer Stunde kross wird und wie aus dem Imbiss schmeckt. Das glaubt man nur, wenn man es selber ausprobiert. Muffins backen hat selbstverständlich auch wunderbar geklappt. Gemüse hingegen eher weniger, es verbrennt lediglich an der heißen Luft.

Bei der Geräuschentwicklung bewegte sich die Philips Airfryer 5000 im mittleren Bereich mit 60db. Es ist also nicht zu laut, aber auch nicht so leise wie die Philips XL. Trotzdem voll im Rahmen. Eine merkliche Hitze dagegen an der Oberfläche konnte ich nicht feststellen.

Philips Airfryer Serie 5000 XXL: Das Testfazit!

Nach meiner ausführlichen persönlichen Erfahrung mit dieser neuen Philips XXL 5000 Heißluftfritteuse kann ich definitiv eine Kaufempfehlung aussprechen. Für unter 200€ findet man aktuell keine bessere verarbeitete Heißluftfritteuse. Die Frittierergebnisse haben voll und ganz überzeugt. Dabei war die NutriU App eine nette Hilfe mit all den umfangreichen Rezeptideen. Die anschließende Reinigung verlief dank einer Antihaft-Beschichtung und spülmaschinenfeste Elemente kinderleicht. Wenn ihr also eine langlebige Heißluftfritteuse mit viel Fassungsvermögen sucht, dann werdet ihr mit dem Philips Airfryer Series 5000 fündig.

Philips Airfryer 5000 Serie XXL, 7,2L (1,4Kg), 16-in-1...*
  • 16-in-1-Kochfunktionen: Der Philips Airfryer verfügt über 16 Kochfunktionen, wie z. B. Braten, Backen, Rösten, Grillen, Auftauen, Gären und mehr. Bereiten Sie schmackhafte, nahrhafte Mahlzeiten mit bis zu 90 % weniger Fett zu.*
  • Fernkochen: Verbinden Sie Ihren Airfryer mit der HomeID-App und finden Sie Hunderte von personalisierten Rezepten.** Sie können den Fortschritt auf Ihrem Telefon per Wifi überwachen, egal wo Sie sind

*Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links